Presse / 2013

Dienstag, 03. September 2013

TV-Duell am Samstag: Bei „Schlag den Raab“ geht es um 2 Millionen Euro – 20.15 Uhr live auf ProSieben

Am Samstag steht für Stefan Raab auf ProSieben das nächste TV-Duell an: Bei „Schlag den Raab“ am 7. September 2013 stellt sich der Entertainer live um 20.15 Uhr seinem 42. Herausforderer. Stefan Raab meldet sich damit motiviert und gestärkt aus der Sommerpause zurück. Nach drei Raab-Siegen in Folge liegt der Jackpot am Samstag bei 2 Millionen Euro. Baut er seine Siegesserie weiter aus? Und welcher Kandidat bekommt am Anfang der Show die meisten Wählerstimmen und darf gegen ihn antreten?

Steven Gätjen moderiert den Schlagabtausch, Frank Buschmann kommentiert die „Schlag den Raab“-Spiele. ProSieben begleitet die Sendung live auf den Social Media-Plattformen unter dem Hashtag #SdR.

Ladies Night bei „Schlag den Raab“:
Die musikalischen Highlights in den Spielpausen liefern am Samstag drei stimmgewaltige Ladies: US-Megastar Miley Cyrus (20) will mit ihrem aktuellen Song „We Can’t Stop“ dem Publikum einheizen, "The Voice of Germany"-Gewinnerin Ivy Quainoo (21) präsentiert ihren neuen Titel „Wildfires (Light It Up)“ und Hit-Küken Birdy (17) aus England singt ihren aktuellen Song „Wings“.

Fakten & Zahlen:
In jeder Folge von „Schlag den Raab“ tritt Stefan Raab (46) in 15 Spielen gegen einen Herausforderer an. In bisher 28 siegreichen Zweikämpfen (13 Niederlagen, insgesamt 41 Duelle) hat der Entertainer bislang 326 von 560 Spielen gewonnen. 19 Millionen Euro Gewinnsumme wurden bereits ausgezahlt, der höchste Jackpot lag bislang bei 3,5 Millionen Euro. Die längste Sendung dauerte 350 Minuten. Im Schnitt erreichte die Show bisher starke Quoten von 23,9 Prozent Marktanteil (14-49 Jahre).

„Schlag den Raab“ – am Samstag, 7. September 2013, um 20.15 Uhr live auf ProSieben.

Zurück zur Übersicht