Presse / 2015

WOKWM-12
Dienstag, 03. Februar 2015

Wok-Alarm im Eiskanal: 13. „TV total WOK-WM“ live aus Innsbruck

In die Woks, fertig, los: Stefan Raab lädt zum Winterevent des Jahres nach Österreich. Bei der „TV total WOK-WM 2015“ auf ProSieben (Samstag, 14. März 2015, 20:15 Uhr) will sich der Präsident der World Wok Union in Innsbruck/Igls den Titel im Vierer-Wok zurückholen. Jamaika hatte den Deutschland-Wok von Stefan Raab im letzten Jahr entthront.

Bei der „TV total WOK-WM 2015“ starten Teams aus der ganzen Welt, aus Deutschland, Italien, Irland, Griechenland, Österreich, Schweiz, den USA, der Türkei sowie der Nostalgie-Wok der DDR. Mit dabei: Der Überraschungssieger des Vorjahres, Joey Kelly. Der Ire beendete damit die siebenjährige Siegesserie von Rekordweltmeister Georg Hackl. Doch Innsbruck/Igls ist das perfekte Geläuf für eine Revanche des Wokl Schorsch: Nach wie vor hält der Berchtesgadener mit 91,4 km/h den Geschwindigkeitsrekord auf der Bahn. In Innsbruck/Igls kommt es zur Revanche. Ein Wörtchen mitreden im Kampf um die Medaillenränge wollen die Profi-Sportler Sandra Kiriasis, Felix Loch, Sven Hannawald, Manuel Machata und Markus Prock. Comedian Luke Mockridge feiert seine zweite Wok-WM-Teilnahme. Stimmungskanone Mickie Krause wagt sich an den Start, ebenso wie Volksmusikant Marc Pircher, Musiker Evil Jared Hasselhoff und die Sänger Lucas Cordalis, Nino de Angelo, Pietro Lombardi und Marc Terenzi.

Steven Gätjen moderiert die „TV total WOK-WM 2015“, Ron Ringguth kommentiert die Läufe, Matze Knop interviewt die Fahrer am Start, Sophia Thomalla im Ziel.

Karten für die „TV total WOK-WM 2015“ sind unter www.tvtotal.de, www.tickethall.de sowie unter der Ticket-Hotline: 01805 – 554968 (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, max. 42 Cent pro Minute für Anrufe aus dem deutschen Mobilfunknetz) erhältlich.

Die „TV total WOK WM 2015“ aus Innsbruck/Igls – am 14. März 2015 um 20:15 Uhr live auf ProSieben.

Zurück zur Übersicht