Presse / 2015

Mittwoch, 24. Juni 2015

Kartenvorverkauf startet: 25. INTERN. KÖLN COMEDY FESTIVAL

Der Oktober steht in Köln in diesem Jahr wieder ganz im Zeichen des Humors: beim 25. INTERNATIONALEN KÖLN COMEDY FESTIVAL. Die besten Plätze dafür können sich die Besucher schon jetzt im Sommer sichern: Der Kartenvorverkauf für alle Termine startet am Donnerstag, den 25. Juni 2015 (www.koeln-comedy.de).

Darunter sind jede Menge Premieren, Mixshows und viele neue, einzigartige Festival-Specials. Scherze und Witze, schräge Schoten, klassischer Klamauk, hintergründiger Humor und politische Pointen - erzählt, gespielt und gelesen. 

Vom 15.-31. Oktober 2015 gibt es über 100 Veranstaltungen in 20 Locations und über 150 Künstler – von der LANXESS arena bis zum Ersten Kölner Wohnzimmertheater!

Die legendäre große Eröffnungsshow Köln lacht! gibt am 15. Oktober den Startschuss für das Festival im Gloria Theater. Multitalent Tobias Mann als Moderator und acht Künstler, die auch mit ihren Soloprogrammen im Festival zu sehen sind, stimmen auf das 25. Internationale Köln Comedy Festival ein.

Die Kölner Philharmonie öffnet ihre Türen für Hans Liberg mit seinem Programm „ATTACCA“. 

In der LANXESS arena geht die 1LIVE KÖLN COMEDY-NACHT XXL in die nächste Runde. Diesmal sind u. a. dabei: Kaya Yanar, Dennis aus Hürth, Enissa Amani, Markus Krebs und Luke Mockridge.

Schräge Vögel, Grenzgänger und junge Talente wie Tahnee, Faisal Kawusi, Moritz Neumeier, Christiane Olivier, Vincent Pfäfflin, Jacqueline Feldmann, Uli Grewe, Maike Greine und Das Lumpenpack prägen das Festival 

und zeigen die beeindruckende Vielfalt des Genres. Doch auch namenhafte Künstler wie Dr. Eckart von Hirschhausen, Rick Kavanian, Bastian Pastewka, Gabi Köster, Gerd Dudenhöffer, Sebastian Pufpaff und Theo Maassen stellen einmal mehr ihr großes Können unter Beweis.

Zu den neuen, außergewöhnlichen Formaten und exklusiven Festival-Specials gehören das „Albtraumschiff“ auf der MS RheinEnergie aus der Reihe „Sitcom Readings“, der NightWash Talent Award im Waschsalon sowie das NightWash Naughty Girls Specials im Kölner E-Werk, der FSK18! – Comedy im Pascha und der Poetry Slam Deluxe, bei der sich die Crème de la Crème der Poetry-Slam-Szene an einem Abend versammelt.

TV-Highlight des Festivals ist die Verleihung des Deutschen Comedypreises 2015 am 20. Oktober - moderiert von Ausnahmekünstlerin Carolin Kebekus im Coloneum.

Alle Informationen rund um das Festival finden Sie auf unserer Homepage www.koeln-comedy.de und unter Facebook/Köln Comedy Festival.            

Karten für alle Veranstaltungen gibt es unter www.koeln-comedy.de , bei allen bekannten KölnTicket Vorverkaufsstellen sowie unter koelnticket.de und unter der Tickethotline 0221-2801.

Zurück zur Übersicht