Press / 2006 / September

Monday 25 September 2006

"Schlag den Raab" auf ProSieben: Stefan Raab schlägt Esther und die TV-Konkurrenz

Erfolg auf der ganzen Linie für Stefan Raab: In der neuen ProSieben-Eventshow "Schlag den Raab" ließ der Moderator Publikumskandidatin Esther keine Chance. Und auch die TV-Konkurrenz musste sich am Samstagabend geschlagen geben. In der nächsten "Schlag den Raab"-Show geht es am 18. November 2006 um eine Million Euro.

more
Monday 25 September 2006

"Schlag den Raab" on ProSieben: Stefan Raab beats Esther and the TV competition

Success all the way down the line for Stefan Raab: in the new ProSieben event show, "Schlag den Raab" (Beat Raab), the presenter didn’t give the audience candidate a chance. And the TV competition also lost out on Saturday evening. The next "Schlag den Raab" show on November 18, 2006 will be all about winning € 1 million.

more
Thursday 21 September 2006

"Stromberg", "Pastewka" und Mario Barth für den "Deutschen Fernsehpreis 2006" nominiert

Der Deutsche Fernsehpreis gab heute in Berlin die Nominierungen für das Jahr 2006 bekannt. Drei BRAINPOOL-Produktionen wurden in zwei Kategorien nominiert: "Stromberg" (ProSieben) mit Christoph Maria Herbst als fiesester Chef aller Zeiten und "Pastewka" (Sat.1) mit Bastian Pastewka, der dem Zuschauer einen Blick in sein aufregendes Leben erlaubt, sind beide in der Kategorie "Beste Sitcom" nominiert. Sie gehen gegen "Alle lieben Jimmy" (RTL) ins Rennen.

more